.

DoBuS-Schnupperstudium an der TU Dortmund

26.-28.11.2019 - „Studieren mit Behinderung/chronischer Krankheit"
Der Bereich Behinderung und Studium des Zentrums für Hochschulbildung (DoBuS) der Technischen Universität Dortmund veranstaltet vom 26. bis 28. November 2019 das dreitägige Schnupperstudium „Studieren mit Behinderung/chronischer Krankheit". Die Veranstaltung richtet sich an alle behinderten und chronisch kranken Studieninteressierten, die an einem Studium in Dortmund interessiert sind. Das Angebot ist für die Teilnehmenden kostenfrei.

weitere Infos:

Highlight – Licht und Beleuchtung im Kontext von Low Vision

BFS-NRW Logo 07. – 09. Februar 2020

21. Soester Fachtagung zur

VBS als blaue Buchstaben, dahinter stilisiertes hellgrünnes Auge (Kringel mit mittigem Punkt)

beruflichen und sozialen Teilhabe blinder und sehbehinderter Menschen

LWL als 3 blaue Großbuchstaben

- Kooperationsveranstaltung der AG Low Vision des Verbandes für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik e.V. (VBS), Bund zur Förderung Sehbehinderter e.V. (BFS), LWL-Berufsbildungswerk Soest (Tagungsleitung: Erwin Denninghaus, LWL-Berufsbildungswerk Soest)

Die Tagungsgebühr ist für Mitlgieder beider Verbandsgruppen ermäßigt!

Alle Tagungsinfos online hier oder als Broschüre zum Download oder hier

weiter lesen