Startseite - Forum - Chat - Jugendforum - Nachrichten - Termine - Admin

Startseite

Liebe Besucher,

der Bund zur Förderung Sehbehinderter - Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BFS-NRW) begrüßt Sie auf seiner Homepage. Auf unseren Seiten möchten wir Ihnen unseren Verein vorstellen, aktuelle Informationen und interessante Links zum Thema Sehschädigung näher bringen. Der Chat und das Forum ermöglichen zusätzlich den persönlichen Erfahrungsaustausch.
Ebenso möchten wir Sehenden, sowie betroffenen Familienangehörigen und Freunden die Möglichkeit bieten sich zu informieren, damit die Angst und das Unverständnis im Umgang mit sehbehinderten / blinden Menschen abgebaut wird.

Anregungen, konstruktive Kritik, Infos und Termine sind immer willkommen.

Ihr BFS-NRW.


Nachrichten

Bei Bewerbung Schwerbehinderung mitteilen
12. Oktober 2014 - 19:25 Uhr
Schwerbehinderte, die bei der Bewerbung um einen Arbeitsplatz den besonderen Schutz und die Förderung nach dem SGB IX in Anspruch nehmen wollen, müssen dem Arbeitgeber grundsätzlich im Bewerbungsschreiben ihre Behinderung mitteilen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in einem Urteil vom 18. September 2014 (8 AZR 759/13).
Mehr Infos*
Neues Projekt in der Brandenburgischen Schule für Blinde und Sehbehinderte in Königs Wusterhausen gestartet
12. Oktober 2014 - 19:24 Uhr
Mit Beginn dieses Schuljahres startete in der Brandenburgischen Schule für Blinde und Sehbehinderte ein neues Projekt zur innovativen Berufsorientierung.
Kinder und Jugendliche ab der 7. Klasse erarbeiten sich Informationen zu Berufen und Studienmöglichkeiten mit modernster Technik. Gleichzeitig erlernen Sie den produktiven Umgang mit Smartphones und Tablets. Elke Voigt, Behindertenbeauftragte des Landkreises: „Wir wollen den behinderten Jugendlichen gleichberechtigte und gute Chancen am Ausbildungs- und Studienmarkt schaffen."
Mehr Infos*
Argus II – Innovative Technologie aus den USA lässt blinde Menschen wieder sehen
12. Oktober 2014 - 19:21 Uhr
Larry Hester ist 66 Jahre alt und war über 30 Jahre blind. Das Duke Eye Center in North Carolina hat es dank einer neuen Technologie namens “Argus II Retinal Prosthesis Device” geschafft Larry wieder sehen zu lassen. Er ist der 7te Mensch in den USA, der ein bionisches Auge implantiert bekommen hat und nun nach über 30 Jahren wieder sehen kann. Larry´s erste Worte nachdem er das Licht der Welt wieder erblickte waren: “Es ist überwältigend, nach 30 langen Jahren erstmals wieder das Licht zu sehen.
Mehr Infos*
Sendung "Sprechstunde" im Deutschlandfunk am 14.10.2014 - Thema "Sehen im Alter"
10. Oktober 2014 - 18:04 Uhr
Thema ist "Sehen im Alter" mit Augenerkrankungen wie Makuladegeneration, Grauer Star und Glaukom. Studiogäste sind Klaus Hahn (Vorsitzender des BSVW und Mitglied im Lenkungsausschuss "Sehen im Alter") für den DBSV und Prof. Dr. med. Frank Gerhard Holz, Direktor der Universitäts-Augenklinik Bonn.
Mehr Infos*
Kirmes: Weg zur Arbeit für Blinde gesichert
10. Oktober 2014 - 18:01 Uhr
Soest - „Das ist ein Schritt in die richtige Richtung“, sagt Eva Hoffmann. Sie ist blind und sah sich gezwungen, während der Kirmes Urlaub zu nehmen. Der Grund: Durch die Sonderregelungen im Busverkehr, wusste sie nicht, wie sie zur Arbeit kommen sollte. Doch nun liegt eine Lösung auf dem Tisch.
Mehr Infos*

Archiv

Nächster Termin

Samstag 08.11.2014 - Technologiepark Köln, Eupener Str. 161, 50933 Köln
Glaukomtag 2014 in Köln

Lebensqualität erhalten mit Glaukom
Dies ist das Motto des 6. Glaukom-Patiententages des Bundesverband Glaukom-Selbsthilfe e.V. (BvGS) Dortmund, diesjährig in Kooperation mit dem Zentrum für Augenheilkunde der Uniklinik Köln.
Herzlich laden wir Sie ein teilzunehmen!
Informieren Sie sich über Diagnose, Therapie und Begleitmedizin in unseren Workshops, bei einer Podiumsdiskussion mit Patienten und Experten, bei interessanten Vorträgen aus Medizin und aktueller Forschung.
Mehr Infos*

Alle Termine anzeigen

Hörfilm-Sendetermine

Alle Hörfilm-Sendetermine anzeigen*

BFS-Aktuell


Logo: BFS-NRW e.V.
Qi Gong Kurs für sehbehinderte und blinde Menschen
Der Bund zur Förderung Sehbehinderter Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. bietet vom 21. November bis zum 23. November 2014 im AURA-Zentrum in Bad Meinberg unter Leitung von Michael Schrick einen Qi Gong Kurs an. Machen Sie sich auf den Spuren altasiatischer Weisheit auf den Weg zu einer von Harmonie geprägten neuen Frische und Gesundheit. In diesem Seminar erlernen Sie Harmonieübungen, die leicht auszuführen sind und sehr einfach im Gedächtnis bleiben. Es geht also nicht nur um ein Wohlfühlwochenende, sondern um dauerhafte Stressbewältigung und Leistungsfähigkeit im Alltag. Michael Schrick, Jahrgang 1973, ist Dipl. Sportlehrer, Sporttherapeut mit dem Schwerpunkt Orthopädie und Lehrer für Qi Gong. Seit 2012 bietet er Kurse speziell für blinde und sehbehinderte Menschen jeden Alters an. Der Teilnehmerbeitrag für Mitglieder des BFS-NRW e.V. beträgt 130 Euro. Im Teilnehmerbeitrag ist die Übernachtung mit Vollverpflegung enthalten sowie eine Audio-CD mit Übungsanleitungen.
Anmeldung und weitere Infos:
Elisabeth Krych
Telefon: 02592 918536 ab 16:00 Uhr
Mail: Elisabeth.krych@bfs-nrw-ev.de

Archiv

Sicherheit im Internet

Archiv*

Neueste Beiträge im Forum

Zum Forum

Neueste Beiträge im Jugendforum

Zum Forum

Neueste Beiträge im Forum von www.integrationskinder.org*

Zum Forum*

Spruch des Tages

Ein Apotheker ist Komplize des Arztes, Wohltäter des Bestatters und Ernährer der Würme.
(Ambrose Bierce)